Foto Blumenkohl-Pizza von WW

Blumenkohl-Pizza

1
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die WW 2-in-1 Mini Cake Moulds sind ideal für die Zubereitung von Muffins oder Cakes und zusammengeklappt werden sie zu Törtchen-Formen! Du erhältst die WW 2-in-1 Mini Cake Moulds im WW Workshop und im WW Online-Shop.

Zutaten

Blumenkohl

200 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M, (Größe S)

Emmentaler, 45 % Fett i. Tr.

30 g

Tomatenmark

4 TL

Oregano

1 TL

Champignons, frisch

2 Stück, klein

Mozzarella Minis, light

8 Kugel(n)

Cocktailtomaten

4 Stück

Gemüsekeimlinge/-sprossen

1 Hand voll

Anleitung

  1. Den Blumenkohl waschen, trocknen, dann mixen. Den Blumenkohl-Grieß kräftig in ein sauberes Geschirrtuch drücken, um möglichst viel Wasser herauszupressen, dann den Grieß in eine kleine Schüssel geben und mit dem Ei und dem geriebenen Käse verrühren.
  2. Die Blumenkohlmasse in die Formen (Törtchen-Position) verteilen und festdrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 12 Min. backen. Die Oberfläche muss beginnen knusprig zu werden.
  3. Die Blumenkohlböden herausnehmen. Mit Tomatenmark bestreichen, mit Oregano bestreuen, dann mit den in Scheiben geschnittenen Champignons belegen und die Mozzarellakugeln darauflegen. Den Backvorgang während ca. 8 Min. fortsetzen.
  4. Die Blumenkohl-Pizzas aus dem Ofen nehmen, dann mit den Cocktailtomaten und den Rucola-Blättern dekorieren.