Foto Blumenkohl-Hackbällchen-Auflauf von WW

Blumenkohl-Hackbällchen-Auflauf

14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Verwende zusätzlich noch das Rezept: Würzige Hackbällchen mit Mozzarellafüllung.

Zutaten

Blumenkohl

250 g

Broccoli/Brokkoli

250 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein

Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 EL

Weizenmehl

2 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

50 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL

Schnittlauch

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n)

Knoblauch

½ Zehe(n)

Tatar, roh

300 g

Chilipulver/Chiliflocken

½ TL

Oregano

1 TL, getrocknet

Paprikapulver

½ TL

Mozzarella, 45 % Fett i. Tr.

½ Kugel(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

50 g

Anleitung

  1. Blumenkohl und Broccoli in Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Margarine in einer Pfanne auf mittlerer Stufe schmelzen und Zwiebeln darin ca. 3 Minuten andünsten. Zwiebeln mit Mehl bestäuben, mit Milch und Brühe ablöschen und unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen. Mit Frischkäse und Schnittlauch verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Gemüse abgießen, gut abtropfen lassen, mit Mozzarella-Hackbällchen in eine Auflaufform (ca. 25 x 35 cm) geben und mit Sauce übergießen. Mit Käse bestreuen, im Backofen ca. 20 Minuten backen und heiß genießen.