Foto Blondies mit Stachelbeeren von WW

Blondies mit Stachelbeeren

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
15
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kuvertüre, Weiß

100 g

Frische Stachelbeeren

250 g

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

80 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Mehl, Weizenmehl

120 g

Backpulver

1 TL

Nüsse, Pekannüsse

30 g

Anleitung

  1. Kuvertüre in einem warmen Wasserbad schmelzen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Stachelbeeren waschen, trocken tupfen und halbieren. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Eier mit Zucker schaumig schlagen und mit Margarine, Mehl, Backpulver und Vanillemark verrühren. Kuvertüre unter den Teig rühren und Stachelbeerhälften unterheben. Pekannüsse hacken.
  3. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) füllen und mit Pekannüssen bestreuen. Blondies im Backofen auf mittlerer Schiene 35–40 Minuten backen, in Stücke schneiden und servieren.