Foto Blaubeer-Biskuitrolle von WW

Blaubeer-Biskuitrolle

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
32 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
7 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese luftig-leichte Biskuitrolle schmeckt auch mit Himbeeren, Erdbeeren oder Kirschen.

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

75 g

Mehl, Weizenmehl

75 g

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

200 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

150 g

Zucker, Vanillezucker

½ TL

Puderzucker

25 g

Heidelbeeren/Blaubeeren

150 g

Anleitung

  1. Den Backofen auf 210° C (Gas: Stufe 3-4; (Umluftherd 190° C) vorheizen. Eier und Zucker mit einem Handmixer etwa 5 Minuten zu einer dicklichen Masse verrühren. Mehl sieben und unter die Eiermasse heben. Ein Blech mit Backpapier auslegen (18 x 28 cm) und den Teig darauf gleichmäßig verteilen. Im Backofen 7–9 Minuten backen. Biskuit sofort auf ein Küchentuch stürzen, Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und vorsichtig abziehen. Noch warm mithilfe des Küchentuchs zu einer lockeren Rolle vorrollen und auskühlen lassen.
  2. Frischkäse, Joghurt, Vanille- und 20 g Puderzucker verrühren. Biskuitrolle auseinanderrollen und mit der Käsemasse bestreichen. Blaubeeren darauf verteilen. Biskuitrolle wieder aufrollen und auf eine Servierplatte legen. Mit den restlichen 2 TL Puderzucker bestreuen.