Foto Blattsalat mit Sprossen und Chilinüssen von WW

Blattsalat mit Sprossen und Chilinüssen

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Haben Sie es besonders eilig? Dann bereiten Sie den Salat einfach mit einer verzehrfertigen Blattsalatmischung aus der Kühltheke zu.

Zutaten

Salat, Blattsalat

250 g, gemischt (z.B. Pflücksalat, Radicchio, Frisèesalat)

Cocktailtomaten

100 g

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Gemüsekeimlinge/-sprossen

50 g, Radieschensprossen

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Essig, Himbeeressig

3 EL

Saft, Orangensaft

70 ml

Senf, klassisch

2 TL

Honig

6 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

1 TL, gehackt, (frisch oder TK)

Nüsse, Erdnüsse, frisch

2 EL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Salat in mundgerechte Stücke zupfen, Cocktailtomaten halbieren, Gurke in Würfel und Zwiebel in Ringe schneiden. Salatzutaten mit Sprossen auf 2 Salattellern anrichten.
  2. Aus Öl, Essig, Orangensaft, Senf und 2 TL Honig ein Dressing anrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und mit Petersilie verfeinern.
  3. Erdnüsse hacken und in einer beschichteten Pfanne fettfrei rösten, restlichen Honig dazugeben, karamellisieren lassen und mit Chilipulver würzen. Salat mit Dressing beträufeln und mit Chilinüssen bestreut servieren.