Foto Birnen-Pudding-Torte von WW

Birnen-Pudding-Torte

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus unserem Backbuch „Coole Torten“ und braucht keinen Backofen.

Zutaten

Vollkornkeks

150 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

110 g

Puddingpulver, Schokolade

2 Packung(en), unzubereitet

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

800 ml

Zucker

70 g

Birnen, frisch

5 Stück, mittel, weich, reif (z.B. Williams Christ)

Zitronen

½ Stück

Anleitung

  1. Vollkornkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerkleinern. Margarine in einem Topf schmelzen. Keksbrösel unterrühren, in einen mit Backpapier ausgelegten Backform (30 x 20 cm) drücken und ca. 30 Minuten kalt gestellt fest werden lassen.
  2. Puddingpulver mit 100 ml Milch und Zucker verrühren. Restliche Milch erwärmen, aufgelöstes Puddingpulver einrühren und aufkochen. Backpapier auf den Pudding legen, damit keine Haut entsteht, und leicht abkühlen lassen. 4 Birnen schälen, vierteln, entkernen, in kleine Stücke schneiden und unter den Pudding heben. Puddingmasse auf den Keksboden geben und im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen.
  3. Zitronenhälfte auspressen. Restliche Birne waschen, vierteln, entkernen, in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Birnen-Pudding-Torte mit Birnenspalten garniert servieren.