Foto Birnen-Crumble-Muffins von WW

Birnen-Crumble-Muffins

7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Man kann zum Backen Dinkel-Vollkornmehl, problemlos 1:1 austauschen.

Zutaten

Weizenmehl

200 g

Mandeln

50 g, gemahlen

Halbfettmargarine, 39 % Fett

120 g

Zucker

90 g

Zimt

1 TL

Birnen, frisch

2 Stück, klein

Zitronensaft

1 EL

Marzipanrohmasse

50 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Mehl, Mandeln, Margarine, Zucker und Zimt zu Streuseln verkneten. 12 Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Drei Viertel des Teiges auf die Mulden verteilen, festdrücken und dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen.
  2. Birnen waschen, vierteln, entkernen, in sehr feine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Marzipan zerbröseln und auf dem Teigboden verteilen. Birnenwürfel daraufgeben und mit restlichen Streuseln bedecken. Muffins im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, ca. 20 Minuten abkühlen lassen und genießen!