Beerentarte mit Blätterteig und Sahne

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Beeren

750 g, (TK)

Zucker, Vanillezucker

1 EL

Wasser

3 EL

Speisestärke

2 TL

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

1 TL

Blätterteig, fettreduziert (Kühltheke)

1 Packung(en)

Sahne, Schlagsahne, 30 % Fett

80 g

Puderzucker

1 EL

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

80 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Beeren mit Vanillezucker in einem Topf auf mittlerer Stufe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Wasser mit Stärke anrühren, zu den Beeren geben und kurz aufkochen.
  2. Eine Tarteform (Ø 26 cm) mit Margarine einpinseln. Blätterteig entrollen, Tarteform damit auskleiden und im Backofen auf unterer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken. Beeren auf dem Teig verteilen, auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
  3. Sahne steif schlagen. Puderzucker mit Joghurt verrühren und vorsichtig unter die Sahne heben. Beerentarte mit Sahne servieren.