Foto Bananen-Quark-Pfannkuchen von WW

Bananen-Quark-Pfannkuchen

12
10
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zum Frühstück, zum Mittag, zum Kaffee ... Pfannkuchen gehen eigentlich immer und schmecken auch kalt.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

65 g

Haferflocken/Vollkornhaferflocken

1 EL, fein

Zucker, Brauner Zucker

1 EL

Zimt

1 Prise(n)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

200 ml

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Magerquark

3 EL

Zitronen

½ Stück

Bananen

2 Stück, mittel, reif

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Mehl, Haferflocken, Zucker und Zimtpulver vermischen. Mehlmischung mit Milch verrühren und Ei unterrühren. Quark unterheben und zu einem glatten Teig vermengen. Zitronenhälfte auspressen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden, mit 1 TL Zitronensaft beträufeln.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte des Teiges darin leicht stocken lassen. Die Hälfte der Bananenscheiben auf dem Teig verteilen. Pfannkuchen ca. 5 Minuten von jeder Seite backen und im Backofen bei 60° C warm stellen. Restliches Öl im Bratensatz erhitzen und zweiten Pfannkuchen abbacken. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten