Bananen-Kartoffel-Küchlein

8
7
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wenn Sie keine Bananen im Haus haben - dann nehmen Sie halt Äpfel! Die Zubereitung dieser Rezeptvariante finden Sie weiter unten.

Zutaten

Kartoffeln

200 g, mehligkochend

Zitronen

½ Stück

Bananen

1 Stück, mittel, reif

Nüsse, Haselnüsse

1 EL, gehackt

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und fein reiben. Zitronenhälfte auspressen. Banane schälen, mit 1/2 Teelöffel Zitronensaft zerdrücken und mit Kartoffelmasse mischen. Mit Haselnüssen, Eigelb, Vanillezucker und Mehl verrühren.
  2. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Bananen-Kartoffel-Masse darin portionsweise zu 6 kleinen Küchlein abbacken, dabei von jeder Seite ca. 8 Minuten braten. Bananen-Kartoffel-Küchlein mit Puderzucker bestäubt servieren.
  3. Variante: Apfel-Kartoffel-Küchlein: 1 süßlichen Apfel (z.B. Golden Delicious) fein raspeln und statt Banane mit den Kartoffeln mischen. Teig wie oben beschrieben zubereiten. Der ProPoints® Wert pro Person ändert sich nicht.

Jetzt mit meinWW™ starten