Foto Bananen-Haselnuss-Brot von WW

Bananen-Haselnuss-Brot

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Du kannst das Bananenbrot je nach Geschmack verfeinern. Probiere doch mal Himbeeren, Heidelbeeren, Walnüsse oder Schokoladendrops. Du kannst das Bananenbrot in einer luftdicht verschlossenen Dose 1–2 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder es portionsweise einfrieren.

Zutaten

Bananen

3 Stück, klein

Apfelkompott/Apfelmus, ohne Zucker

100 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

150 g

Backpulver

2 TL

Zimt

2 TL

Nüsse, Haselnüsse

50 g, gemahlen

Nüsse, Haselnüsse

30 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Apfelmus und Eiern verrühren. Mehl, Backpulver, Zimt und gemahlene Haselnüsse vermischen und mit Bananenmischung verrühren.
  2. Haselnüsse grob hacken und unter den Teig heben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (Länge 30 cm) füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Bananen-Haselnuss-Brot ca. 20 Minuten abkühlen lassen und servieren.