Foto Balsamicoschnitzel mit Kürbis-Karotten-Stampf von WW

Balsamicoschnitzel mit Kürbis-Karotten-Stampf

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kürbis

400 g, (TK)

Karotten/Möhren

400 g, (TK)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schweineschnitzel, roh

4 Stück, (á 120 g)

Rapsöl

2 TL

Balsamicoessig

4 EL, heller

Basilikum

1 EL, gehackt, gehackt

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

100 ml

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 EL

Muskatnuss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kürbis und Karotten in Salzwasser 12–15 Minuten garen. Schnitzel trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Schnitzel darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Mit Essig ablöschen, mit Basilikum bestreuen und kurz ziehen lassen.
  2. Kürbis und Karotten abgießen, mit Milch zerstampfen, mit Margarine und Muskatnuss verfeinern und mit Salz abschmecken. Balsamicoschnitzel mit Pfeffer bestreuen und mit Kürbis-Karotten-Stampf servieren.