Foto Balsamico-Zwiebel-Pizza von WW

Balsamico-Zwiebel-Pizza

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

3 Stück, mittelgroß, rot

Thymian

3 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

1 TL

Essig, Balsamicoessig

4 EL, dunkel

Wasser

5 EL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)

1 Packung(en), 400 g

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

75 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Zwiebelspalten in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben, mit Öl und Essig beträufeln, Wasser darübergeben und mit Thymian bestreuen.
  2. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden. Knoblauch hacken, mit Tomaten in einem Topf aufkochen und auf mittlerer Stufe 20–25 Minuten köcheln lassen.
  3. Teig nach Packungsanweisung entrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Tomatensauce bestreichen. Pizza mit gerösteten Zwiebeln belegen und Schafskäse darüberbröseln. Balsamico-Zwiebel-Pizza im Backofen 12–15 Minuten backen und servieren.