Foto Bagel mit Ei und gebackenen Karotten von WW

Bagel mit Ei und gebackenen Karotten

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Bagel

2 Stück

Sonnenblumenöl

2 TL

Karotten/Möhren

400 g

Balsamicoessig

2 EL, dunkler

Honig

1 TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

4 EL, Kräuter-

Thymian

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Bagel waagerecht halbieren. 1 TL Öl in einer großen ofenfesten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, 4 Kleckse Eimasse in die Pfanne geben und jeweils 1 Bagelhälfte mit der Schnittfläche nach unten auf das Rührei setzen. Bagelloch mit restlichem Ei auffüllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Bagel mit Ei auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
  2. Karotten schälen, längs hobeln, halbieren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Für die Marinade restliches Öl mit Essig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten mit Marinade bepinseln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten garen. Bagel mit Frischkäse bestreichen, mit Karotten belegen und mit Thymian bestreuen. Enjoy!