Foto Auberginenrisotto mit Kalbsschnitzel von WW

Auberginenrisotto mit Kalbsschnitzel

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Risotto gibt es in vielen verschiedenen Varianten, da sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Zutaten

Auberginen

1 Stück, klein

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Reis, trocken

50 g, unzubereitet, Risotto

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

450 ml, (2 TL Instantpulver)

Saft, Limettensaft

1 TL

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Thymian

½ TL, gehackt

Kalbsschnitzel

1 Stück

Anleitung

  1. Aubergine waschen und würfeln. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen, Auberginenwürfel darin ca. 8 Minuten braten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Risottoreis im Bratensatz anschwitzen, mit Brühe und Limettensaft ablöschen und unter Rühren ca. 20 Minuten einkochen lassen.
  2. Auberginenwürfel, Parmesan und Thymian unter den Reis rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalbsschnitzel trocken tupfen, halbieren, salzen und pfeffern. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Kalbsschnitzel darin ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Auberginenrisotto mit Kalbsschnitzel nach Wunsch mit Limettenspalten und Thymian garniert servieren.