Foto Auberginen-Curry von WW

Auberginen-Curry

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Öl, Olivenöl

1 EL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 3 cm)

Chilischote/n

1 Stück, rot

Zitronengras

1 Stange(n)

Kurkuma

2 TL

Auberginen

600 g, Mini-

Kokosmilch, fettreduziert

200 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (1 TL Instantpulver)

Zucker, Brauner Zucker

½ EL

Speisestärke

½ EL

Reis, Langkornreis, gegart

500 g

Koriander

½ Bund

Anleitung

  1. Öl in einer großen tiefen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Zwiebel fein schneiden und in der Pfanne 4-5 Minuten braten. Knoblauch fein schneiden, Ingwer schälen und reiben und Chilischote entkernen und fein schneiden. Zitronengras fein hacken. Alles mit Kurkuma in die Pfanne geben und 1-2 Minuten braten. Auberginen halbieren, in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten braten.
  2. Kokosmilch, Gemüsebrühe und Zucker dazugeben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10-12 Minuten köcheln, bis das Gemüse gar ist.
  3. In einer kleinen Schale Stärke mit etwas Wasser glattrühren, in die Pfanne geben und für weitere 2-3 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce andickt.
  4. Zwischenzeitlich Reis in heißem Wasser ca. 1 Minute erhitzen und abgießen.
  5. Curry mit Reis anrichten und mit Koriander garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten