Foto Asiawok mit karamellisiertem Schweinefleisch von WW

Asiawok mit karamellisiertem Schweinefleisch

8
8
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Schweineschnitzel, roh

500 g

Sojasauce

3 EL

Honig

2 TL

Ketchup, kalorienreduziert/light

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Naturreis/Vollkornreis, trocken

160 g

Chinakohl

1 Kopf, klein

Paprika

1 Stück, gelb

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Erdnussöl

1 TL

Cashewnüsse, geröstet und gesalzen

1 EL

Anleitung

  1. Schweineschnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Schnitzelstreifen mit 2 EL Sojasauce, Honig, Ketchup und 1 TL Salz in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Chinakohl waschen, Boden samt Strunk entfernen und Chinakohl in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Karotten schälen und in Stifte schneiden. Ingwer schälen und mit Knoblauch in feine Würfel schneiden.
  3. Öl in einem Wok auf hoher Stufe erhitzen und Schnitzel darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Ingwer und Knoblauch zufügen und 1–2 Minuten mitbraten. Chinakohl, Karotten und Paprika mit restlicher Sojasauce zufügen und ca. 10 Minuten garen. Asiawok mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Cashewnüssen bestreuen und mit Reis servieren.