Foto Asiatisches Fondue mit Brühe von WW

Asiatisches Fondue mit Brühe

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Herrlich exotisch und sensationell würzig schmeckt dieses Fondue mit Fleisch, Fisch und Gemüse.

Zutaten

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Lauch/Porree

1 Stange(n), klein

Tomaten, frisch

1 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (1 EL Instantpulver)

Ingwer

1 Stückchen

Knoblauch

2 Zehe(n), gepresst

Koriander

½ Bund

Sojasauce

7 EL

Crème légère

100 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

100 g

Dill

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sherry

50 ml, trocken

Essig

1 EL, Reisweinessig

Chilisauce (auf Tomatenbasis)

4 EL

Hähnchenbrustfilet, roh

300 g

Broccoli

200 g, (frisch oder TK)

Pak Choi

2 Kopf, mittel

Garnelen, ohne Schale

300 g

Champignons, frisch

100 g

Anleitung

  1. Für das Fondue Frühlingszwiebelnwiebeln, Lauch und Tomate klein schneiden. Gemüse mit Brühe, 1 EL geriebenem Ingwer, 2 gepressten Knoblauchzehen, Koriander und 3 EL Sojasauce in einen Topf geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Brühe in einen Fonduetopf filtern und bei niedriger Temperatur warm halten.
  2. Für den Joghurt-Dill-Dip Crème légère mit Joghurt, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Für den Ingwer-Soja-Dip 4 EL Sojasauce mit Sherry, 1 TL geriebenem Ingwer, Reisweinessig und Chilisauce verrühren.
  3. Für die Spieße Hähnchenbrustfilet würfeln, Broccoli in Röschen teilen und kurz dämpfen, Pak Choi in mundgerechte Stücke teilen. Garnelen vorbereiten, Champignons in Scheiben schneiden. Alle Zutaten auf Tellern anrichten. Für das Fondue die Zutaten auf Fonduegabeln spießen und in der köchelnden Brühe garen.

Jetzt mit meinWW™ starten