Foto Asiatischer Kohl-Süßkartoffel-Reis von WW

Asiatischer Kohl-Süßkartoffel-Reis

12
9
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rotkohl/Blaukraut

½ Kopf, klein

Öl, Sonnenblumenöl

3 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Ingwer

2 TL, gerieben

Sojasauce

1 EL

Essig

1 EL, Reis-

Anis

5 g, -sterne

Kartoffeln, Süßkartoffeln

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rosenkohl

500 g

Reis, Wildreis, trocken

200 g

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

3 Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas. Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Rotkohl in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Kohl ca. 10 Minuten abgedeckt garen.
  2. Knoblauch pressen und mit Ingwer, Sojasauce, Essig und Anis unter den Rotkohl rühren. 1 Spritzer Wasser dazugeben und auf niedriger Stufe abgedeckt ca. 30 Minuten unter regelmäßigem Rühren garen, bis der Kohl weich ist.
  3. Süßkartoffel in 2 cm große Stücke schneiden, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit 1 TL Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 35 Minuten im Backofen rösten, einmal wenden. Rosenkohl auf einem zweiten Backblech verteilen und mit dem Rotkohl für die letzten ca. 20 Minuten rösten.
  4. Reis nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und gut abtropfen lassen.
  5. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und insgesamt 4 Spiegeleier braten.
  6. Reis, Kohl, Süßkartoffel und Rosenkohl auf 4 Teller verteilen und mit jeweils 1 Ei belegen. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden und Kohl-Süßkartoffel-Reis damit garniert servieren.