Foto Asiasuppe Shogun von WW

Asiasuppe Shogun

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Würzig-scharfe Suppe mit vielen tollen Zutaten. Das lässt viele Herzen höher schlagen!

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

180 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 5 cm)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Champignons, frisch

200 g

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, rot

Bambussprossen (Konserve)

200 g, Abtropfgewicht

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (4 TL Instantpulver)

Nudeln, trocken, jede Sorte

80 g, Mie-Nudeln

Erbsen

100 g, (TK)

Essig, Balsamicoessig

1 EL, hell

Sambal Oelek

1 TL

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Champignons vierteln, Karotten in Scheiben, Paprika in Streifen und Bambussprossen in Spalten schneiden.
  2. Öl in einem Wok erhitzen, Fleischstreifen darin scharf anbraten, Zwiebel, Ingwer, Knoblauch und Kümmel zugeben und ca. 2 Minuten andünsten. Brühe angießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Champignonviertel, Karottenscheiben und Paprikastreifen hinzugeben und ca. 5 Minuten bissfest garen.
  3. Mie-Nudeln, Bambussprossen udn Erbsen zugeben und weitere ca. 3 Minuten garen. Mit Essig und Sambal Oelek scharf abschmecken und servieren.