Foto Asia-Seitan mit gegrilltem Lauch und Chutney von WW

Asia-Seitan mit gegrilltem Lauch und Chutney

9
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Das Chutney lässt sich mit unterschiedlichem Obst herstellen, ganz nach deinem Geschmack. Wie wäre es mit Mango, Feigen oder Ananas?

Zutaten

Ingwer

1 Stückchen, ca. 4 cm

Zitronengras

1 Stange(n)

Seitan-Pulver

250 g, unzubereitet

Sojasauce

6 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilischote/n

1 Stück

Lauch/Porree

2 Stange(n), mittel

Nüsse, Erdnüsse, frisch

1 EL

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, süßlich, mittelgroß

Linsen, trocken

200 g, gelb

Öl, Rapsöl

2 TL

Öl, Erdnussöl

1 TL

Anleitung

  1. Ingwer schälen, die Hälfte des Ingwers in Scheiben schneiden und restlichen Ingwer hacken. Zitronengras waschen und längs aufschneiden. Seitan-Pulver mit 220 ml Wasser, 3 EL Sojasauce, Salz und Pfeffer zügig verkneten, zu einem Laib formen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  2. Chilischote waschen, entkernen und fein würfeln. Lauch waschen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Erdnüsse hacken und fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. 1 Liter Wasser mit restlicher Sojasauce, Ingwerscheiben und Zitronengras auf mittlerer Stufe aufkochen, Seitanlaib hineingeben und darin ca. 30 Minuten garen.
  3. Für das Chutney Äpfel vierteln, entkernen, schälen, würfeln und mit 4 EL Wasser, Chili, gehacktem Ingwer und 1 Prise Salz in einem Topf auf mittlerer Stufe mit Deckel 10–15 Minuten köcheln lassen. Linsen nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  4. Eine Grillpfanne auf hoher Stufe erhitzen und Lauch darin fettfrei ca. 10 Minuten rundherum grillen. Lauch in Ringe schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Seitan aus dem Sud heben, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
  5. Rapsöl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Seitanscheiben darin 2–3 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen. 4 EL Linsen im Bratensatz 5–6 Minuten braten. Restliche Linsen mit Erdnussöl und Erdnüssen vermischen. Asia-Seitan, gegrillten Lauch, Linsen und Chutney mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.