Foto Asia-Nudel-Pfanne mit Hähnchen von WW

Asia-Nudel-Pfanne mit Hähnchen

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine tolle Alternative zum Asia-Imbiss.

Zutaten

Broccoli

500 g

Zuckererbsenschoten

200 g

Mungobohnensprossen

200 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Hähnchenbrustfilet, roh

500 g

Öl, Sesamöl

2 TL

Sojasauce

6 EL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Nudeln, trocken, jede Sorte

280 g, vorzugsweise Linguine

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

650 ml, (2 TL Instantpulver)

Essig

2 EL, vorzugsweise Reisessig

Pfeffer

1 Prise(n), grob gemahlen

Anleitung

  1. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Zuckererbsenschoten, Mungobohnensprossen und Frühlingszwiebeln waschen. Mungobohnensprossen abtropfen lassen. Zuckererbsenschoten schräg halbieren und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Karotten schälen und in feine Stifte schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchenbrustwürfel darin ca. 3-4 Minuten rundherum anbraten, mit 4 Esslöffeln Sojasauce ablöschen und herausnehmen. Knoblauch pressen und mit Ingwer im Bratensatz kurz anbraten. Broccoliröschen und Karottenstifte dazugeben und ca. 6-8 Minuten mitbraten. Mit Brühe, restlicher Sojasauce und Essig ablöschen und zugedeckt weitere ca. 10 Minuten garen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Zuckererbsenschotenhälften und Frühlingszwiebelringe ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben und mitgaren. Nudeln abgießen, mit Hähnchenbrustwürfeln und Mungobohnensprossen unterheben und erwärmen. Asia-Nudel-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.