Foto Asia-Gurken-Kaltschale mit Filetspießen von WW

Asia-Gurken-Kaltschale mit Filetspießen

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Auch ein vegetarischer Spieß passt sehr gut zu der Kaltschale. Einfach Gurken- und Melonenwürfel scharf würzen, auf Spieße reihen und mit der Kaltschale servieren.

Zutaten

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

2 Stück

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Chilischote/n

1 Stück, rot

Rinderfilet

250 g

Sojasauce

2 EL

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Magerquark

100 g

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

100 g

Zitronensaft

2 EL

Öl, Sesamöl

1 TL

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Gurken schälen, längs halbieren, das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen, Gurken in Stücke schneiden und pürieren. Ingwer schälen und reiben. Chilischote waschen, entkernen und hacken. Rinderfilet trocken tupfen, in Würfel schneiden, mit Sojasauce, Honig, jeweils der Hälfte des Ingwers und der Chilischote, Salz und Pfeffer in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 10 Minuten marinieren.
  2. Gurke mit Quark, Joghurt, restlichem Ingwer und restlicher Chilischote verrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Rinderfiletwürfel abtropfen lassen und auf 4 Spieße reihen.
  3. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Rinderfiletspieße darin ca. 4 Minuten rundherum braten. Asia-Gurken- Kaltschale mit Koriander bestreuen und mit Filetspießen servieren.