Foto Aprikosentiramisu von WW

Aprikosentiramisu

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses fruchtig-kalte Tiramisu mit Aprikosen und frischer Minze schmeckt an heißen Tagen besonders lecker!

Zutaten

Aprikosen, frisch

400 g, reif

Wasser

3 EL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

200 g

Magerquark

200 g

Zucker

1 EL

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

1 Packung(en), klein

Cantuccini

100 g

Minze

8 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. Aprikosen vierteln. Etwa 200 g mit 3 EL Wasser pürieren und den Rest beiseitestellen. Frischkäse, Magerquark, Zucker, Vanillezucker und Gelatine Fix mit dem Handrührgerät verrühren. Etwa die Hälfte der pürierten Aprikosen sowie die geviertelten Aprikosen unterheben. Einige Aprikosenstücke als Dekoration aufheben.
  2. 80 g Cantuccini zerkleinern und auf 4 Gläser verteilen. Mit den pürierten Aprikosen beträufeln, einen kleinen Rest behalten, um das fertige Tiramisu zu garnieren. Quarkmasse gleichmäßig über den Cantuccini verteilen. Mit restlichen Aprikosenstücken, Cantuccini, Aprikosenpüree und Minze garnieren. 2 Stunden kalt stellen und servieren.