Foto Apfeltorte von WW

Apfeltorte

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Füllung aus Äpfeln und Vanillepudding macht diesen Apfelkuchen besonders saftig.

Zutaten

Weizenmehl

240 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

120 g

Puderzucker

3 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Vanillezucker

1 EL

Zitronenschale, unbehandelt

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Äpfel

750 g

Puddingpulver, Vanille

1 Packung(en), unzubereitet

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

250 ml

Schlagsahne, 30 % Fett

120 g

Zucker

3 EL

Eier, Hühnerei, Eigelb

2 Stück

Mandeln

40 g, gehobelt

Anleitung

  1. Mehl, Margarine, Puderzucker, Ei, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz zu einem glatten Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Für die Füllung Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Pudding nach Packungsanweisung mit Milch, Sahne und Zucker zubereiten und Eigelb unterziehen.
  3. Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen, Boden und Seitenränder mit Teig auskleiden. Apfelstücke darauf verteilen, Pudding-Masse darüber gießen und mit Mandelblättchen gleichmäßig bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen.