Foto Apfeltörtchen, wie Rosen von WW

Apfeltörtchen, wie Rosen

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die WW 2-in-1 Mini Cake Moulds sind ideal für die Zubereitung von Muffins oder Cakes und zusammengeklappt werden sie zu Törtchen-Formen! Du erhältst die WW 2-in-1 Mini Cake Moulds im WW Workshop und im WW Online-Shop.

Zutaten

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M, (Größe S)

Zucker

1 EL

Mandeln

1 EL, gemahlen

Joghurt, Sojajoghurt, Natur, bis 55 kcal/100 g

15 g

Zimt

1 Prise(n)

Äpfel

3 Stück, mittelgroß

Zitronen

½ Stück, Saft

Kuchen, Obstkuchen (Mürbeteig)

120 g

Ahornsirup

2 TL

Anleitung

  1. In einer kleinen Schüssel zusammen das Ei, den Zucker, das Mandelpulver, den Joghurt und ggf. den Zimt schlagen.
  2. Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse mit einem Apfelentkerner entfernen, dann senkrecht von oben in dünne Scheiben schneiden. Einen Gemüsehobel, ein Reibeisen oder einen Sparschäler verwenden, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Die Apfelscheiben mit Zitronensaft beträufeln.
  3. 8 Teigscheiben von 8 bis 9 cm Durchmesser (jeweils 15 g) ausschneiden und in die Formen (Törtchen-Position) legen. Die Mandelmasse auf dem Teig verteilen. Die Apfelscheiben auf die Törtchen legen, von außen beginnend, so dass sie Rosen bilden, eine Rose pro Törtchen. Die Apfelscheiben mit Ahornsirup bestreichen.
  4. Im unteren Bereich des vorgeheizten Backofens bei 180°C Umluft ca. 25 Min. backen.
  5. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und lauwarm servieren.