Foto Apfel-Marzipan-Muffins von WW

Apfel-Marzipan-Muffins

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Egal ob für die Kaffeetafel, ein sommerliches Picknick oder für den Kindergeburtstag, diese saftigen Muffins kommen immer gut an.

Zutaten

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

90 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Mehl, Weizenmehl

280 g

Backpulver

2 TL

Marzipanrohmasse

50 g

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, (z.B. Elstar)

Bittermandelaroma/-öl

3 Tropfen

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Für den Teig Eier, Zucker, Margarine und Joghurt gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach zugeben.
  2. Marzipanrohmasse raspeln, Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Beides unter den Teig mischen und mit Bittermandel-Aroma abschmecken. Eine 12er-Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und Teig hineingeben.
  3. Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.