Foto Aal-Rührei auf Bauernbrot von WW

Aal-Rührei auf Bauernbrot

15
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tomaten, frisch

½ Stück

Spinat/Blattspinat

20 g, Baby-Blattspinat (1 Handvoll)

Salat, Kopfsalat

2 Blatt/Blätter

Geräucherter Aal

50 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

2 EL

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Brot, Roggenmischbrot

1 Scheibe(n), Bauernbrot

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

1 EL

Anleitung

  1. Tomatenhälfte waschen und in Scheiben schneiden. Spinat mit Salat waschen und trocken schütteln. Aal hacken. Eier mit Milch, Spinat, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verquirlen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Eimasse darin unter Rühren 2-3 Minuten stocken lassen.
  2. Brot mit Kräuterfrischkäse bestreichen, mit Salatblättern und Tomatenscheiben belegen und Rührei und Aal daraufgeben. Aal-Rührei auf Bauernbrot servieren.