Foto Zuckerschotensalat mit Schweinefiletspitzen von WW

Zuckerschotensalat mit Schweinefiletspitzen

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieser sättigende Salat bekommt durch Wasabi und die süßsaure Sauce eine feine asiatische Note.

Zutaten

Zuckererbsenschoten

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schalotten

2 Stück

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Essig

1½ EL, Reisessig

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Chilisauce (auf Tomatenbasis)

3 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Schweinefilet

240 g

Wasabi-Paste

¾ TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Brot, Baguettebrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Zuckererbsenschoten waschen, schräg halbieren, in Salzwasser ca. 2–3 Minuten vorgaren, abgießen und abschrecken. Schalotten schälen. Für das Dressing Peperoni waschen, entkernen und mit Schalotten in Ringe schneiden. Peperoniringe mit Essig, Brühe und süßsaurer Sauce verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Schweinefiletspitzen trocken tupfen, in Streifen schneiden und Wasabi bestreichen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Filetstreifen darin ca. 3–4 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zuckererbsenschotenstücke mit Schalottenringen und Dressing vermischen. Filetstreifen darauf anrichten und mit Baguettescheiben servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten