Foto Zucchini-Schafskäse-Röllchen mit Tomatensauce von WW

Zucchini-Schafskäse-Röllchen mit Tomatensauce

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese gelungene Komposition aus Zucchini, Schafskäse und Tomaten schmeckt einfach köstlich zu Nudeln.

Zutaten

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

90 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 Prise(n), gehackt (frisch oder TK)

Zucchini

400 g, (2 Stück)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Paprikapulver

1 Prise(n)

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Tomaten (Konserve)

800 g, stückig

Zucker

1 Prise(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

80 g

Nudeln, trocken, jede Sorte

280 g, Bandnudeln

Anleitung

  1. Schafskäse mit Frischkäse pürieren und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Zucchini längs in Scheiben schneiden und mit Salz würzen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zucchinischeiben darin ca. 1 Minute von jeder Seite anbraten. Creme daraufstreichen, aufrollen, mit kleinen Holzspießen fixieren und mit Paprikapulver würzen.
  2. Zwiebeln in Würfel schneiden und im Bratensud ca. 3 Minuten andünsten. Tomaten zufügen, weitere ca. 10 Minuten garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zucker und Thymian verfeinern.
  3. Sauce in eine Auflaufform (oval, 24 cm x 32 cm) geben, Zucchiniröllchen daraufsetzten und mit Käse bestreut im vorgheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten überbacken. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und zu den Zucchiniröllchen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten