Foto Zucchini mit Couscous-Tatar-Füllung von WW

Zucchini mit Couscous-Tatar-Füllung

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mal was anderes sind unsere Zucchini mit Coucous-Tatar-Füllung!

Zutaten

Couscous, trocken

100 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Zucchini

4 Stück, mittel

Paprika

1 Stück, gelb, klein

Tatar, roh

400 g

Thymian

2 TL, gehackt

Oregano

3 EL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomatenmark

3 EL

Tomaten (Konserve)

600 g, stückig

Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Rosmarin

1 EL, gehackt

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Couscous nach Packungsanweisung garen und abkühlen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini und Paprika waschen. Zucchini längs halbieren, mit einem Löffel aushöhlen und dabei einen ca. 1 cm breiten Rand stehen lassen. Fruchtfleisch fein hacken. Paprika entkernen und fein würfeln. Tatar mit Zucchinifruchtfleisch, Paprikawürfeln, Couscous, 1 TL Thymian, Oregano, Salz und Pfeffer verkneten.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch dazupressen und mit Zwiebelwürfeln und Tomatenmark darin kurz anbraten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen, mit restlichem Thymian, Rosmarin und Honig verfeinern und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Zucchinihälften salzen, pfeffern, mit der Couscous-Tatar-Mischung füllen und in eine Auflaufform (ca. 40 x 30 cm) setzen. Mit Tomatensauce übergießen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten garen. Zucchini mit Couscous-Tatar-Füllung servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten