Foto Zitronentorte von WW

Zitronentorte

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
5 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein Traum für Zitronenliebhaber! Die Torte ist zitronig erfrischend und durch Cremefine und Crème légère luftig leicht. Super für heiße Sommertage!

Zutaten

Baiser

60 g

Butterkeks mit Schokolade

100 g

Zwieback, klassisch

50 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

90 g

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Crème légère

200 g

Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett

300 g

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

2 Packung(en), klein

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

200 ml

Puderzucker

1 EL, (nach Geschmack)

Gelee

6 TL, Zitrone (ersatzweise Apfel)

Anleitung

  1. Baiser, Butterkekse und Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerkleinern. Margarine in einen Topf schmelzen. Brösel unterrühren, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken und ca. 30 Minuten kalt gestellt fest werden lassen.
  2. Zitronenschale mit einem Zestenreißer abziehen und Zitrone auspressen. Crème légère mit Joghurt und Zitronensaft verrühren. Gelatine Fix unterrühren. Cremefine steif schlagen und unterheben. Creme mit Puderzucker abschmecken.
  3. Zitronengelee in einem Topf erwärmen und Boden damit bestreichen. Creme daraufgeben und Torte im Kühlschrank ca. 4 Stunden fest werden lassen. Mit Zitronenzesten und nach Wunsch mit Zitronenmelisse garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten