Foto Zitronenkartoffeln mit Knoblauchjoghurt von WW

Zitronenkartoffeln mit Knoblauchjoghurt

8
6
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Besonders frisch durch den Zitronendip.

Zutaten

Kartoffeln

800 g

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Öl, Olivenöl

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (3 Prisen Instantpulver)

Salz, Meersalz

1 EL, grob

Petersilie

2 EL, gehackt

Knoblauch

2 Zehe(n)

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Zitronenschale abreiben und Frucht auspressen. Kartoffelwürfel mit Zitronenschale und -saft, Öl und Brühe vermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit grobem Meersalz bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene unter mehrmaligem Wenden ca. 25–30 Minuten backen.
  2. Für den Dip Knoblauch zerdrücken, mit Joghurt vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Zitronenkartoffeln servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten