Foto Zitronen-Pannacotta mit Himbeeren von WW

Zitronen-Pannacotta mit Himbeeren

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
4 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein italienischer Klassiker, hier mit frischem Zitronenaroma und fruchtiger Sauce.

Zutaten

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

800 ml

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

60 ml

Zucker

2 EL

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Gelatine/Blattgelatine

6 Blatt/Blätter

Himbeeren

150 g, frisch oder TK

Puderzucker

1 EL

Anleitung

  1. Zitrone waschen und feine Zesten reißen, davon 3 TL beiseitestellen. Restliche Zesten mit Milch, Cremefine und Zucker erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Topf vom Herd nehmen. Vanilleschote halbieren, Mark herauskratzen und Vanillemark zur Milchmischung geben. Ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Milchmischung durch ein Sieb gießen und zurück in den Topf geben. Gelatine zugeben und darin auflösen. Pannacottamasse auf 6 kleine Schälchen (ca. 150 ml) verteilen. Masse abkühlen lassen und für mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  3. Himbeeren, Vanilleschote, Puderzucker und 1 EL Wasser in einen Topf geben und unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten garen. Durch ein feines Sieb geben, dabei Vanilleschote entfernen.
  4. Pannacotta auf Dessertteller stürzen, mit restlichen Zitronenzesten garnieren und mit Himeersauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten