Foto Yuan-Mei-Hähnchen mit asiatischem Glasnudelsalat von WW

Yuan-Mei-Hähnchen mit asiatischem Glasnudelsalat

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Zutaten für dieses Rezept kannst du dir frisch und portionsgerecht nach Hause liefern lassen. Klicke einfach hier http://bit.ly/ww-kochzauber

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

2 Stück, (je ca. 140 g)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Gewürz

1 g, Yuan Mei

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Petersilie

10 g, glatt

Salatgurke/n

1 Stück

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Zuckererbsenschoten

200 g

Glasnudeln, trocken

100 g

Sojasauce

20 ml

Essig

1 EL

Honig

1 TL

Sesam

5 g, Sesammix

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in einer 1. Schüssel in 2 TL Öl, Yuan-Mei-Gewürz und 1 Prise Salz marinieren, anschließend beiseitestellen. Ofen auf 160° C (Umluft) vorheizen.
  2. 10 g Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter fein hacken. Gurke waschen, längs halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen. Gurke quer in ca. 0,3 cm dünne Halbmonde schneiden. 1 Karotte waschen, schälen, Enden entfernen und zuerst der Länge nach in ca. 0,2 cm dünne Scheiben, dann schräg in Stifte schneiden. In einem Topf Salzwasser (ca. 1,5 l) aufkochen.
  3. Eine Pfanne fettfrei auf hoher Stufe erhitzen. Hähnchen ca. 2 Minuten von jeder Seite anbraten und in Alufolie gewickelt im Ofen ca. 10 Minuten garen.
  4. Indes Zuckererbsenschoten waschen, schräg halbieren und ca. 2 Minuten im Salzwasser blanchieren. Dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Teller beiseitestellen. Topf mit Salzwasser vom Herd nehmen und Glasnudeln darin ca. 3 Minuten ziehen lassen.
  5. Glasnudeln im Sieb abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen. In einer 2. Schüssel ca. 50 ml Nudelwasser, Sojasauce, 1 TL Öl, 1 EL Essig (vorzugsweise Weißweinessig) und 1 TL Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Glasnudeln, Zuckerschoten, Gurke und Karotte unter das Dressing mischen.
  6. Hähnchen aus dem Ofen nehmen. Yuan-Mei-Hähnchen mit Glasnudelsalat auf Tellern anrichten, mit Sesammix und Petersilie garnieren und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten