Foto Würzige Gemüsebratlinge von WW

Würzige Gemüsebratlinge

6
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gesund, nahrhaft und lecker. Die würzige Antwort Indiens auf unsere deutschen Kartoffelpuffer.

Zutaten

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Chilischote/n

1 Stück

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Ingwer

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Koriander

2 EL, frisch

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Kichererbsen (Konserve)

400 g

Linsen (Konserve)

300 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Frühlingszwiebeln und Chili in dünne Ringe schneiden und ca. 5 Minuten in etwas Öl dünsten. Währenddessen den Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken und unterrühren. Zum Schluß den frischen Koriander und den Kreuzkümmel dazugeben und kurz mitgaren lassen.
  2. Den Backofen auf 190° C (Gas: Stufe: 2-3; Umluft: 170° C) vorheizen. Die Zwiebelmischung mit Kichererbsen und den Linsen grob pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse vier Bratlinge formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech platzieren. 15–20 Minuten backen.

Jetzt mit meinWW™ starten