Foto Wokgemüse mit Rindfleisch von WW

Wokgemüse mit Rindfleisch

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wer mag es asiatisch? Das Wokgemüse mit Rindfleisch ist für Fans der asiatischen Küche genau richtig.

Zutaten

Peperoni

1 Stück

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Rindfleisch, mager, roh

350 g

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Zucchini

1 Stück, mittel

Sellerie, Knollensellerie

300 g

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, rot

Knoblauch

2 Zehe(n)

Bambussprossen (Konserve)

200 g, Abtropfgewicht

Austernpilze

200 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Currypaste

½ TL, rot

Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Sojasauce

1 Spritzer

Curry

1 Prise(n)

Chilisauce (auf Tomatenbasis)

2 EL

Koriander

1 EL, gehackt

Reis, Langkornreis, gegart

240 g, Basmati

Anleitung

  1. Peperoni und Lauch in Ringe, Rindfleisch, Karotte, Zucchini und Sellerie in feine Streifen und Paprika in Würfel schneiden. Knoblauch zerdrücken, Bambussprossen abtropfen lassen und Austernpilze in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Öl in einem beschichteten Wok erhitzen, Fleisch darin ca. 3 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchringe, Karotten-, Zucchini-, Selleriestreifen, Bambussprossen, Austernpilze und Paprikawürfel dazugeben, Currypaste, Knoblauch und Peperoniringe zufügen und kurz andünsten. Mit Brühe ablöschen, ca. 10–15 Minuten köcheln lassen und mit Sojasauce, Currypulver und Asia Sauce abschmecken. Reis mit Koriander mischen und zum Wokgemüse mit Rindfleisch servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten