Foto Wirsing-Nudel-Auflauf von WW

Wirsing-Nudel-Auflauf

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Wirsing

1 Kopf, (ca. 1 kg)

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Nudeln, trocken, jede Sorte

240 g, Farfalle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Schinkenwürfel, mager

150 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Muskatnuss

1 Messerspitze(n), gerieben

Parmesan/Montello Parmesan

3 EL, gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Wirsing in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin 2-3 Minuten dünsten. Schinkenwürfel und Wirsingstreifen dazugeben, kurz mitdünsten, mit Brühe ablöschen und mit Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Wirsingstreifen mit Schmand verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nudeln abgießen und mit Wirsingstreifen in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) verteilen. Wirsing-Nudelauflauf mit Parmesan bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten