Foto Wintergemüsesalat mit Walnüssen von WW

Wintergemüsesalat mit Walnüssen

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rosenkohl

100 g

Hokkaidokürbis

200 g

Rote Bete, frisch

200 g

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Pastinaken

1 Stück, groß

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 TL, gehackt

Nüsse, Walnüsse

20 g

Ahornsirup

1 EL

Öl, Olivenöl

1 TL

Essig, Weinessig

1 EL, Weiß-

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Salat, Feldsalat

50 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Rosenkohl putzen, Stielansatz kreuzweise einschneiden und Rosenkohl halbieren. Kürbis waschen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis würfeln. Rote Bete schälen und in Spalten schneiden. Karotte und Pastinake schälen und in Stifte schneiden. Gemüse in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Thymian verfeinern und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten garen.
  2. Walnüsse fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Für das Dressing Ahornsirup mit Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Salat waschen und trocken schleudern. Salat mit Gemüse und Dressing vermischen und Wintergemüsesalat mit Walnüssen bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten