Foto Wiener Topfenstrudel von WW

Wiener Topfenstrudel

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein toller Klassiker aus Österreich.

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

120 g

Mehl, Weizenmehl

240 g

Wasser

70 ml

Salz/Jodsalz

½ TL

Zucker

45 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Zitronensaft

1 EL

Magerquark

250 g

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

2 EL

Vanillesauce (Instantpulver), zum Kochen

1 Packung(en), unzubereitet

Rosinen

2 EL

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Für den Teig 75 g Margarine schmelzen, mit 210 g Mehl, lauwarmes Wasser und Salz verkneten und ca. 30 Minuten in Folie gewickelt kalt stellen.
  2. Für die Füllung 30 g Margarine mit Zucker cremig rühren und nach und nach Ei, Zitronensaft, Quark, Cremefine und Vanillesaucenpulver unterrühren. Rosinen unterheben.
  3. Backpapier mit restlichem Mehl bestäuben. Teig darauf dünn ausrollen. Quarkmasse auf 2/3 des Teiges streichen und dabei einen Rand frei lassen. Restliche Margarine zerlassen und die Teigränder damit bestreichen. Strudel einrollen, auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen und mit restlicher Margarine bestreichen. Strudel im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Topfenstrudel mit Puderzucker bestäuben und warm servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten