Foto Westernblech mit Hähnchenbrust von WW

Westernblech mit Hähnchenbrust

7
6
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ab in den Ofen! Ein einfaches, schnelles Gericht.

Zutaten

Olivenöl

4 TL

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Thymian

2 TL, gehackt, getrocknet

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kartoffeln

800 g, (geschält, Konserve)

Paprika

800 g, in Streifen, bunt (TK)

Hähnchenbrustfilet, roh

650 g

Paprikapulver

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. 3 TL Öl, Knoblauch und Thymian verrühren, salzen und pfeffern. Kartoffeln in schmale Spalten schneiden, mit Paprikastreifen in der Marinade schwenken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  2. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Mit restlichem Öl bepinseln und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Hähnchenstreifen auf das Kartoffel-Paprika-Gemüse legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Westernblech mit Hähnchenbrust servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten