Foto Weiße-Bohnen-Eintopf mit Entenbrust von WW

Weiße-Bohnen-Eintopf mit Entenbrust

9
5
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die aromatische Entenbrust gibt diesem Eintopf den extra Geschmacks-Kick.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Kartoffeln

200 g, festkochend

Entenbrust, ohne Haut, roh

500 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

850 ml, (3 TL Instantpulver)

Suppengemüse

800 g, (TK)

Weiße Bohnen (Konserve)

510 g, Abtropfgewicht, (2 Dosen)

Thymian

2 TL, gehackt

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

4 EL

Anleitung

  1. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln. Entenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Entenbruststreifen darin ca. 4 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  2. Zwiebelwürfel im Bratensatz ca. 2 Minuten dünsten, mit Brühe ablöschen und aufkochen. Kartoffelwürfel und Suppengemüse zugeben und ca. 10–12 Minuten garen. Bohnen abtropfen lassen, abspülen zum Eintopf geben und weitere ca. 5 Minuten garen.
  3. Entenbruststreifen zum Eintopf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Thymian bestreuen und Bohneneintopf mit saurer Sahne garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten