Foto Warmer Rote-Bete-Salat mit Käsetoast von WW

Warmer Rote-Bete-Salat mit Käsetoast

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Alternativ können Sie auch vorgegarte Rote Bete verwenden, die sie lediglich im Ofen aufwärmen.

Zutaten

Rote Bete, frisch

600 g, (6 Stück)

Balsamicoessig

1 EL

Walnüsse

25 g, gehackt

Blattsalat

150 g, gemischt

Äpfel

2 Stück, groß, z. B. Braeburn

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Radieschen

6 Stück

Olivenöl

1 TL

Baguettebrot

200 g

Ziegenweichkäse, 45 % Fett i. Tr.

100 g, Rolle

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Rote Bete waschen, in Alufolie wickeln und vor dem Verschließen mit Balsamico beträufeln. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten garen.
  2. Walnüsse fettfrei in einer Pfanne anrösten. Salat waschen, trocken schleudern und auf 4 Teller verteilen. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Zitrone pressen und Zitronenschale abreiben. Apfelspalten mit etwas Zitronensaft beträufeln. Radieschen waschen, vierteln und mit Walnüssen und Apfelspalten auf dem Salat verteilen.
  3. Backofengrill auf mittlerer Stufe vorheizen. Rote Bete aus der Alufolie wickeln, in Scheiben schneiden und die entstandene Flüssigkeit auffangen. Garflüssigkeit mit Olivenöl, Zitronenschale und restlichem Zitronensaft mischen und über den Salat träufeln.
  4. Baguette in 8 Scheiben schneiden und im Backofen auf mittlerer Schiene toasten. Ziegenkäserolle in 8 Scheiben schneiden, Baguettscheiben wenden, Ziegenkäse darauflegen und ca. 1 Minute grillen. Rote-Bete-Salat mit Käsebaguette servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten