Foto Walnusszopf von WW

Walnusszopf

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Herrlich nussig passt dieser Zopf zu Kaffee, Tee oder Kakao.

Zutaten

Weizenvollkornmehl

225 g

Weizenmehl

225 g

Hefe, trocken

1 Päckchen

Jodsalz

1 Prise(n)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

300 ml, warm

Walnüsse

50 g, gehackt

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

1 TL

Anleitung

  1. 1 TL Mehl beiseitestellen, restliches Mehl sieben und mit Hefe und Salz mischen. Eine Mulde in die Mitte drücken und warme Milch hineingießen. Mit einem Holzlöffel mischen, bei Bedarf Wasser dazugeben. Arbeitsfläche mit restichem Mehl bestäuben. Teig mit den Händen kneten und auf der Arbeitsfläche 10 Minuten kräftig kneten. In die Rührschüssel geben, mit einem Geschirrhandtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  2. Backblech mit Öl einpinseln. Teig erneut 5 Minuten kneten, dabei Walnüsse einarbeiten. Teig in 3 Stücke teilen und daraus gleich lange, gleich dicke Streifen rollen. Streifen zu einem Zopf flechten und Enden zusammendrücken. Zopf auf das Backblech legen und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Oberseite des Zopfes mit Milch bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Walnusszopf zum Abkühlen auf einen Backrost legen und in 12 Scheiben geschnitten servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten