Foto Vanillekipferl von WW

Vanillekipferl

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
65
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Vanillekipferl gehören zu den Klassikern aus der weihnachtlichen Backstube.

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Mehl, Weizenmehl

250 g

Backpulver

1 Messerspitze(n)

Zucker

100 g

Zucker, Vanillezucker

2 Päckchen

Mandeln

100 g, gemahlen

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

200 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

3 Stück

Puderzucker

25 g

Anleitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mehl, Vanillemark, Backpulver, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Mandeln vermischen. Mit Margarine und Eigelb zu einem Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Aus dem Teig etwa 1 cm dicke Rollen formen, in 65 ca. 2 cm lange Stücke schneiden und daraus Kipferl formen. Auf drei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 12-15 Minuten backen.
  3. Puderzucker mit restlichem Vanillezucker mischen und Kipferl noch warm darin wenden. Vanillekipferl abkühlen lassen. In einer luftdicht verschlossenen Dose sind sie ca. 2 Wochen haltbar.
  4. Tipp: Falls Sie zwei Plätzchensorten auf einmal backen möchten, kombinieren Sie dieses Rezept mit unseren leckeren Zimtsternen. So können Sie für die Zimtsterne das Eiweiß und für die Vanillekipferl das Eigelb verwenden.

Jetzt mit meinWW™ starten