Ungarische Gulaschsuppe

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Wer es gern cremig mag, verfeinert die Suppe mit einem Kleck Joghurt.

Zutaten

Tatar, roh

175 g

gegarte Nudeln

120 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n), gehackt

Paprika

1 Stück, rot, entkernt, in Stücken

Paprikapulver

2 TL

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Tomaten, passiert

690 g

Gemüsebrühe (Instantpulver)

2 TL, (aufgelöst in 600 ml Wasser)

Zucker

1 TL

Petersilie

1 EL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Anleitung

  1. Tatar fettfrei in einer beschichteten Pfanne krümelig braten. Zwiebeln, Sellerie und Paprika hinzugeben und 5 Minuten köcheln lassen; gelegentlich umrühren.
  2. Bei mittlerer Temperatur Paprikapulver und Kreuzkümmeln hinzugeben, 1 Minute simmern lassen. Dann die passierten Tomaten, Gemüsebrühe und Zucker hinzugeben. Zugedeckt 10 Minuten weiter köcheln lassen. Die Nudeln kurz vor dem Servieren in der Suppe erwärmen. Ab und zu umrühren.
  3. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit Petersilie bestreut in warmen Suppenschüsseln servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten