Überbackene Zwiebelsuppe

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
In Frankreich gehört die Zwiebelsuppe zu einem Menü einfach dazu. Doch auch als leichte Gericht eignet sie sich perfekt.

Zutaten

Zwiebel/n

200 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Weißwein, trocken

50 ml

Weizentoast

1 Scheibe(n), klein

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

1 EL

Paprikapulver

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in Pflanzenöl ca. 5 Minuten andünsten, salzen und pfeffern. Mit Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  2. Toastbrot bis zur gewünschten Bräunung toasten. Suppe abschmecken und in eine Suppentasse füllen. Mit Toastbrot belegen und mit geriebenem Käse und Paprikapulver bestreuen.
  3. Zwiebelsuppe im vorheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten überbacken.

Jetzt mit meinWW™ starten