Foto Tunfischpfannkuchen von WW

Tunfischpfannkuchen

11
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lass es dir schmecken!

Zutaten

Dinkelvollkornmehl

100 g

Weizenmehl

100 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

250 ml

Hühnerei/er

3 Stück

Mineralwasser

150 ml, kohlensäurehaltig

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Paprika

3 Stück, rot

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Kapern

1 TL

Petersilie

1 EL, gehackt

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Dinkelmehl mit Mehl und 1/2 TL Salz mischen. Mit Milch verrühren und Eier unterrühren. Mineralwasser kurz untermischen und Teig ca. 15 Minuten quellen lassen.
  2. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Mais und Tunfisch abtropfen lassen. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Joghurt mit 1 TL Zitronensaft, 1 Prise Zitronenschale, Kapern und Petersilie verrühren. Mit Zwiebelringen, Paprikawürfeln, Mais und Tunfisch vermischen.
  3. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und nacheinander 4 Pfannkuchen abbacken, dabei von jeder Seite ca. 5 Minuten backen. Pfannkuchen im Backofen bei 60° C warm stellen. Tunfischsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfannkuchen mit Tunfischsalat belegen, zusammenklappen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten