Foto Tunfisch-Teriyaki mit Udon Nudeln von WW

Tunfisch-Teriyaki mit Udon Nudeln

8
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wer kennt es nicht? Endlich zurück von der Arbeit und keine Lust, lange in der Küche zu stehen. Zum Glück gibt es dieses schnelle Nudelgericht!

Zutaten

Limetten

1 Stück

Teriyaki-Sauce

3 TL

Chilisauce (auf Tomatenbasis)

1 EL

Thunfisch, roh

250 g, (2 Filets à 125 g)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Pak Choi

200 g

Nudeln, trocken, jede Sorte

60 g, Wok oder Udon Nudeln

Sojasprossen (Konserve)

100 g

Koriander

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Limette auspressen und mit Teriyaki- und Chilisauce mischen. Tunfisch in mundgegerechte Stücke teilen und darin wenden. Frühlingszwiebeln und Knoblauch fein hacken. Unter Rühren ca. 2 Minuten anbraten. Tunfisch dazu geben (Sauce aufbewahren) und ca. 1 Minute unter Rühren weiterbraten.
  2. Pak Choi grob teilen und Koriander hacken. Wok-Nudeln mit Gemüse und Kräutern dazugeben. Heiße Brühe und aufbewahrte Sauce in den Wok geben und weitere ca. 2–3 Minuten köcheln. Mischung auf zwei vorgewärmte Schüsseln verteilen und direkt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten