Foto Trauben-Couscous-Kuchen von WW

Trauben-Couscous-Kuchen

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Idee!

Zutaten

Couscous, trocken

250 g

Weintrauben

400 g, kernlose rote

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Hühnerei/er

3 Stück

Jodsalz

1 Prise(n)

Magerquark

500 g

Zucker

1 TL

Vanillearoma

3 Tropfen, (Butter-Vanille-Aroma)

Weizenmehl

1 TL

Backpulver

1 TL

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Couscous nach Packungsanweisung garen und leicht abkühlen lassen. Trauben waschen und vierteln. 1 Messerspitze Zitronenschale abreiben. Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Couscous, Traubenvierteln, Quark, Zitronenschale, Zucker und Butter-Vanille-Aroma verrühren.
  2. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Couscousmasse rühren. Eiweiß unterheben. Springform (Ø 26 cm) mit Öl fetten, Couscousmasse darin verstreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen. Trauben-Couscous-Kuchen auskühlen lassen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten